Interaktive Displaysysteme - MEDiSYS.de

Direkt zum Seiteninhalt

Interaktive Displaysysteme

Produkte > Touch-Monitor-Systeme
Gegengewicht-Pylonen-Höhenverstellung
Gasdruck-Höhenverstellung
Elektrische High-Speed Höhenverstellung
alle Varianten mit oder ohne Seitenflügel
Höhenverstellungs-Systeme        

Alle unsere Systeme sind mit den drei unterschiedlichen Höhenverstellungs-Systemen kompatibel:

1. Gegengewicht-Pylonen-Höhenverstellung
Die Höhenverstellung erfolgt hier manuell. Um das Gewicht der Tafel leicht nach oben oder unten verschieben zu können wird die Traglast (zB. Whiteboard und/oder Display) von Gegengewichten in den Pylonen ausgeglichen. Diese Systeme sind ähnlich der bekannten grünen Kreidetafeln aufgebaut.
Zwei Systeme stehen hier zur Auswahl:
• Standardsystem mit einer Hublast von max. 90 kg
[ausreichend für alle interaktiven Whiteboard-Systeme (Projektion)]
• Schwerlastsystem mit einer Hublast von bis zu 150 kg
[ausgelegt für Großformatdisplays]
Beide Systeme sind mit der Kindermann Solutionbox kombinierbar. Der Hub der Anlage beträgt ca. 1000 mm.
2. Gasdruck-Höhenverstellung
Gasdruckunterstütze Höhenverstellungen für Displays mit oder ohne seitlichen Tafelflügeln. Hier werden zur Unterstützung der manuellen Bedienung zwei Gasdruckfedern eingesetzt,  die genau auf die zu hebende Last eingestellt werden.  Zusätzlich sind diese Systeme noch mit einer Arretierung ausgestattet, die sich in jeder Höhe einrasten lässt. Der Hub der Anlage beträgt ca. 700 mm.
3. Elektrische High-Speed Höhenverstellung
Bei der elektrischen Höhenverstellung erfolgt die Höhenverstellung über Elektromotoren in Hubsäulen. Über eine am Display oder Whiteboard angebrachte kabelgebundene Fernbedienung wird das System nach unten oder oben gefahren. Auch hier ist ein Stopp in jeder Höhe möglich. Der Hub der Anlage beträgt ca. 650mm.

Interaktive Großformat-Displays       

Erfahren Sie mehr zu den von der Firma MEDiSYS einsetzten interaktiven Großformat-Displays.

Kontakt
MEDiSYS GmbH
Max-Planck-Straße 38
D-50858 Köln
TEL: +49 (0) 2234 91153 0
FAX: +49 (0) 2234 91153 03
mail@medisys.de
Zurück zum Seiteninhalt